Photo: Philipp Bevanda




Шaпκa (Schapka) (Vienna)

"Punk, DIY, Free Jazz, Hip Hop, Noize, Lärm, Katsching Tuff Peng.."

Шaпκa (Schapka) are: Marie Luise Lehner, Laura Gstättner, Dora Lea de Goederen & Lili Kaufmann (git/voc/synth/voc/ebass/voc/drums)

"Шaпκa wird manchmal als „wanker“ gelesen, finden das lustig. Es gibt einen Song übers Mastubieren („Maries lila Ladefinger hat einen Wackelkontakt“) und soll bald auch einen übers Squirten geben. Schapka kann das was notwendig ist: berühren, motivieren, solidarisch sein und eigentlich überhaupt das Meiste. Manchmal wird geschrien, manchmal geflüstert. Manchmal wird nach dem Konzert gefragt, was das eigentlich für ein Genre ist. Es gibt unterschiedliche Antworten: Grrrlskrach. Glamour. Lärm. Wahrheit. Schall. Rauch. Definieren Punk für uns neu: feministisch, queer, undogmatisch, divers, links."

Шaпκa (Schapka) exist since 2012 and was founded by band members as young as 14 to 17 years old. Since then they got a new bass player and produced a split-tape in 2014 on Wilhelm show me the Major Label (with Just Friends and Lovers). In october 2017 Schapkas first longplayer will be released on Unrecords!

MORE:
https://www.facebook.com/schapkaband
https://www.youtube.com/watch?v=sF4hj9eDccc
(Protestsongcontest 2017)






 

  bandcamp
facebook
soundcloud
youtube
 
GET OUR NEWSLETTER: